Touristische Informationen über die Gemeinde Chełm

Der Obelisk in Wólka Czułczycka

Der Obelisk, in Form eines Zylinders, befindet sich auf dem ehemaligen Schulgelände, an der Grenze zwischen Zarzecze und Wólka Czułczycka. Wahrscheinlich wurde er als Erinnerung an Menschen errichtet, die an einer Seuche gestorben sind. Der Obelisk steht etwa 10 m von dem Okszów-Czułczyce-Weg. Er ist um die Wende vom 18. zum 19.

Jahrhundert entstanden. Er wurde aus Feldsteinen errichtet. Im oberen Teil ist er mit einem Band versehen und einem Metallkreuz geziert.